Datenschutzerklärung

  

Korrekte Daten und der Austausch dieser sind die Grundlage unseres Wirtschaftslebens. Nur so können wir z.B. Ihre Anfrage entgegennehmen, Ihnen Ihr persönliches Angebot erstellen und zustellen. Ohne Daten gibt es keinen Austausch zwischen uns als Anbieter und Ihnen als „Konsument“ unserer Dienstleistung. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten sorgsam und nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben bzw. für den Zweck, der sich aus der Zusammenarbeit ergibt  (Angebote, Auftragsbearbeitung, Rechnungslegung etc.). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung für die Website www.mile-naturstein.com.


Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzgesetzes:
Mile GmbH
Wiesenfeldweg 20
A-6820 Frastanz, Vorarlberg
E-Mail: mile-naturstein@gmx.at
Mobil: 0043 664 553 8874 


Allgemeines 

Um Ihnen überhaupt den Aufruf der Website www.mile-naturstein.com ermöglichen zu können, werden auf dem Webserver automatisch Nutzungsdaten protokolliert (u.a. IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, aufgerufene Datei, übertragene Datenmenge etc.). Die Speicherung erfolgt zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und dem Schutz unserer Systeme.


Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Auf unserer Website www.mile-naturstein.com werden personenbezogene Daten bei folgenden Funktionen erhoben: durch Ihre Kontaktaufnahme direkt per E-Mail, durch Ihre Kontaktaufnahme über das Kontaktformular* (ebenfalls per E-Mail), durch die Verwendung von Cookies** sowie durch den Webdienste zur Nutzungsanalyse Google Analytics***.


*Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

**Cookies
Innerhalb unseres Internetangebotes werden auch Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs oder bei einem späteren Besuch auf unseren Webseiten und machen den Besuch dadurch komfortabler.
Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie diese nicht wünschen, können Sie die Einstellung Ihres Browsers ändern. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Browser-Herstellers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internetangebotes nicht genutzt werden können. 


*** Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Inc.. Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Verarbeitung/Speicherung gekürzt. Zu den verarbeiteten Daten zählen insbesondere Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), Internet-Protokoll-Adressen, Gerätekennungen, Standortdaten, vom Kunden vergebene Kennzeichnungen sowie Nutzerdaten (insbesondere Zeitpunkt und Dauer des Zugriffs, Auswahl bestimmter Angebote, etc.). 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Informationen des Drittanbieters:

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, 

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Durch das Versenden einer E-Mail, eines Briefes oder sonstiger Korrespondenz von Ihnen an uns, geben Sie uns möglicherweise personenbezogene Daten bekannt. Wir informieren Sie laut Datenschutzgesetz 2018, dass wir personenbezogene Daten nur zum Zweck der Abwicklung von Geschäften verarbeiten und speichern. Dies betrifft vorwiegend Daten wie Ansprechpartner, Anschriften / Adressdaten, Telefon- oder Handynummern. UID-Nummern, Bankverbindungen sowie Daten über unseren Geschäftsprozess (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen etc.).
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen zur Abwicklung notwendig sind, wir die Daten jedoch nicht an Dritte weitergeben (ausgenommen Steuerberatung und Buchhaltung). Bei der Verarbeitung der Daten halten wir uns zudem an die Grundsätze der DSGVO, womit diese rechtskonform ist. Ebenso möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir auch in Zukunft entstehende Daten der oben beschriebenen Art, welche zur Abwicklung unseres Geschäftsablaufes notwendig sind, speichern werden.

 

Ihr Recht

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 


Zurück zur Website